Tisch aus natürlichem Bauholz

Ein richtig großer, ausladender Tisch, der seine Fläche über die ganze Terrasse ausstreckt und sich mit einer Wagenladung voller gefüllter Töpfe, Teller, Schüsseln und Besteck beladen lässt, ein Tisch, an dem sich mindestens acht Personen – bei günstiger Bestuhlung auch mehr – hinsetzen können, so ein Tisch ist in der Tat sehr groß. Und stellt vor allem eine Menge verarbeitetes Holz dar. Das Problem, woher das Material in einer nachhaltigen Weise für so einen großen Tisch hergenommen werden soll, kann u.a. mit Bauholz eindrucksvoll gelöst werden!
Tisch aus natürlichem Bauholz
von Erholzsam | Bauholz „naturalisTisch“ für 700 Euro

Bauholz wird direkt von Baustellen oder Werkstätten akquiriert, wo es selbst überflüssig geworden ist. Um also nicht zusätzliche natürlichen Ressourcen anzugreifen, kann dieses überflüssige Holz genauso gut für andere Zwecke verarbeitet werden, um dann einen Tisch wie diesen fertig zu stellen. Jeder Tisch ist ein Unikat, in aufwendiger Handarbeit von einer mittelständischen Schreinerei gefertigt. Und bitte nicht von dem Bild abschrecken lassen: Der Tisch braucht nicht als Ganzes geliefert zu werden, sondern lässt sich fix aus Einzelteilen zusammenbauen.

Was meinst Du dazu?

Die Emailadresse bleibt unsichtbar. Notwendige Angaben sind gekennzeichnet. *